Alle Jahre wieder treffen sich engagierte junge Menschen, um sich für ihre SMV-Arbeit an der Schule fortzubilden und mit anderen Schulen in Oberfranken zu vernetzen.

Auch in diesem Jahr war das SMV-Bezirksseminar vom 27. bis 29. April mit 60 Personen wieder gut besucht. Die Besonderheit der Veranstaltung: Die Jugendlichen übernehmen Verantwortung für das Gelingen des Seminars. Sowohl die Inhalte, die Moderation und ein Großteil der Workshops werden von Schüler/innen gestaltet und durchgeführt. Die Jugendlichen teilen ihre Erfahrungen und können somit voneinander und miteinander lernen.

Das SMV-Bezirksseminar ist eine Kooperation von Jugendhaus Burg Feuerstein und Bezirksjugendring Oberfranken. Einige Einblicke des Wochenendes gibt es im Anschluss.

Plenum
Workshop Projektmanagement
Workshop Spielepädagogik
Workshop Verhandeln - Ein Teamsport
Freizeitprogramm Tischtennis
Ausklang am Lagerfeuer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.