Seit 2006 unterstützt der Bezirksjugendring Oberfranken im Rahmen EU-geförderter Projekte die deutsch-tschechische Jugendarbeit in den oberfränkischen Landkreisen Hof, Wunsiedel, Kronach, Kulmbach und Bayreuth sowie in den kreisfreien Städten Hof und Bayreuth und den Regionen Karlsbad und Pilsen auf tschechischer Seite.

Am 1. Oktober ist unser neues Projekt "Freundschaften ohne Grenzen" angelaufen, das wir wieder gemeinsam mit unserem langjährigen Kooperationspartner Tandem Pilsen durchführen.                                                                                                                                               

Die Projektschwerpunkte sind:   

  • Gemeinsam soziale Projekte stemmen: Deutsch-tschechische Freiwilligenaktionen
  • Verpartner(j)ung: Unterstützung von Städte- und Gemeindepartnerschaften durch Jugendbegegnungen
  • T(sch)echnischer Support: Unterstützung von deutsch-tschechischen Jugendbegegnungen aller Art
  • Webbasierte Vernetzung: Partnersuche über unseren Webauftritt

                                                                                                                                    

Wir bieten:

  • Unterstützung und Durchführung deutsch-tschechischer Jugendbegegnungen
  • Informationen und Beratung für Mitarbeiter/innen der Jugendarbeit,
    die deutsch-tschechische Maßnahmen durchführen (möchten)
  • Finanzielle Förderung von Jugendbegegnungen
 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

 fog dt cz freigestelltkleinfuerweb
 
Ansprechpartnerin beim Bezirksjugendring Oberfranken:
 
Daniela Wutz (Projektmitarbeiterin)
Tel.: + 49 (0) 921 633 10
Fax: + 49 (0) 921 633 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Projekt wird durch das Ziel ETZ-Programm (2014-2020) der Europäischen Union gefördert.

euhinweis dcz srgb etz text dcz srgb

 


   

» Impressum
» Datenschutzerklärung

Bezirksjugendring Oberfranken, K. d .ö. R.
Geschäftstelle: Opernstraße 5, 95444 Bayreuth
Telefon: 0921 63310
Telefax: 0921 63311
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!