Wir sind die Arbeitsgemeinschaft von gut 40 Jugendorganisationen und 13 Jugendringen in der Region. Gemeinsam setzen wir uns durch Jugendarbeit und Jugendpolitik für positive Lebensbedingungen und die Interessen junger Menschen in Oberfranken ein. 

Aufruf an alle gaming-begeisterte Jugendliche!

Am 11.06 und 12.06 heißt es „game on“ für alle angehende E-Sportsprofis in Wunsiedel. Wir vom digital streetwork Oberfranken laden euch herzlich dazu ein, mit uns für angehende Scrim-Turniere zu trainieren. Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie es ist in einem Team zusammen zu spielen und gemeinsam besser zu werden? Dann seid ihr in unserem E-Sportcamp genau richtig.

am 02.06.2022, 09:00 – 17:00 Uhr – Das Zentrum Bayreuth

Der Workshop „Digitalisierung in der Kinder- und Jugendarbeit“ richtet sich an Haupt- und und Ehrenamtliche in der Jugendarbeit sowie Mitwirkende in oberfränkischen Jugendverbänden. Die Referenten Andreas Knecht (digital streetworker beim BezJR Oberfranken) und Maximilian Körner (Medienfachberater beim BezJR Oberfranken) berichten den Teilnehmenden über aktuelle Trends von Kindern und Jugendlichen in den sozialen Medien mit folgenden Schwerpunkten:

  • Welche Apps sind aktuell angesagt?
  • Wie verändert sich das Nutzungsverhalten von sozialen Medien?
  • Auf welchen Plattformen sind Kinder und Jugendliche derzeit unterwegs (TikTok, Discord, Twitch, Snapchat, …) und wie kann man sie dort erreichen?
  • Wie nutze ich die sozialen Plattformen konkret für meine Arbeit?

Am 30. April tagte die Frühjahrs-Vollversammlung in der Dr.Stammberger-Halle in Kulmach. 45 Delegierte und zahlreiche Gäst:innen nahmen an der ersten Präsenzvollversammlung seit fast zwei Jahren teil.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem der Arbeitsbericht mit Jahresrechnung und Revisionsbericht für das Jahr 2021, der Nachtragshaushalt 2022, aktuelle Informationen vom Bezirksjugendring und der Landesebene sowie Nachwahlen im Vorstand.

Checkin
Begrüßung Bezirksrat Klaus Peter Söllner
Begrüßung durch Stefan Krug, Regierung von Oberfranken
Begrüßung Frank Wilzok, 2. Bürgermeister Stadt Kulmbach
Grußworte und Bericht von der Landesebene, BJR-Präsident Matthias Fack
Arbeitsbericht 2021
Abstimmung
Vorsitzende Katharina Stubenrauch begrüßt neues Vorstandsmitglied Thomas Bursian

Am 07. Mai heißt es wieder „Film ab“ für oberfränkische Nachwuchsfilmemacher:innen. Nachdem das oberfränkische Jugendfilmfestival Jufinale 2021 coronabedingt nur digital stattfinden konnte, wird es schon in wenigen Wochen eine Nachhol-Veranstaltung geben. Doch diesmal sollen nicht nur die Werke der oberfränkischen Filmer:innen gezeigt werden. Den ganzen Tag über erwartet die Besucher:innen ein buntes Rahmenprogramm

 

Ende März war ein Filmteam des bay. Rundfunks bei uns zu Gast, um einen Bericht über die Arbeit unserer digital streetworker jasmin Härle und Andreas knecht zu produzieren.

Den vollständigen bericht gibt es hier in der ARD-Mediathek zu sehen.

dsw br dreh